MikroTik Advanced Training

Das Advanced Training richtet sich an Sie als bereits erfahrenen Netzwerkadministrator mit erweiterten Kenntnissen im Netzwerk und in der Arbeit mit RouterOS. Sie erlernen in angenehmer, kollegialer Atmosphäre erweiterte Funktionenen und Fähigkeiten von MikroTik RouterOS und schliessen das Training mit der Zertifizierung zum Advanced MikroTik Certified Engineer ab.

 

Kursinhalt

  • Ausführliche Übungen zum Thema dynamisches Routing (RIP/OSPF/ECMP)
  • Advanced Firewalling mit ausführlichem Sicherheitskonzept
  • Wireless Distribution System in WLAN-Netzen
  • IP Priorisierung (Quality of Service)(Priorisierung von unterschiedlichen Diensten)
  • Failover Szenarien im Layer3 Netzwerk (VRRP/OSPF)
  • Failover Szenarien im Layer2 Netzwerk (STP/RSTP)
  • Einrichten eines Virtuelles Privates Netzwerk (OpenVPN/IPSec/PPtP....)
  • Betrieb zentraler Benutzerverwaltung mit dem MikroTik Usermanager
  • Bonding verschiedener Netzwerkinterfaces


Sämtliche Themen werden nach anfänglicher, theoretischer Aufarbeitung mit praktischen Übungen gefestigt. Zu allen Topics werden gemeinsam realitätsnahe praktische Übungen im Kursnetzwerk durchgeführt.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit in ihrem Unternehmen vor Ort Trainings durch zu führen. Gerne informieren wir sie diesbezüglich weitergehend.